Rahmen und Gabel

Rahmen Reinigen Sie zunächst Rahmen und Gabel mit einem weichen Tuch,bei starker Verschmutzung mit einem milden Reinigungsmittel,Schwamm un einer weichen Bürste.Auch im Sitz und Steuerrohr sammelt sich gerne der zähe Schmutz einer langen Saison.Kontrolieren Sie den Alu-Rahmen auf Verwerfung und Dellen.Hat Ihr Renner einen Carbonrahmen,gilt Ihr Augenmerk tiefen Kratzern und schadhaften Stellen.Selbst bei kleinen Umfallern sollten Sie den Rahmen sorgfältig nach Schäden absuchen.Auch Ausfallenden und das Schaltauge sind schnell verbogen.Dies kann jedoch meist eine Fachwerkstatt wieder richten.Anschließend konservieren Sie den Rahmen mit Wachsspray beziehungsweise einem Carbonpflegemittel.



Mit weichem Schwamm und mildem Reinigungsmittel sieht der 
Rahmen bald wie neu aus.




Gabel Auch die Gabel verträgt eine optische Pflege,bevor Sie Gabelscheiden,-schaft und Ausfallenden einer Sichtprüfung unterziehen.Besonders bei Vollcarbongabeln müssen Sie auf Kerben am Schaft achten.So beschädigt,sollten Sie die Gabel in jedem Fall austauschen.



Nehmen Sie die Gabel aus dem Sterrohr,um den Schaft einer Sichtprügung
zu
unterziehen.
Besucherzaehler

****************

Benefiz Touren

der RSG Sonntagsfahrer

und den fleißigen Spendern

 

****************

Benefiztour 2018
Benefiztour 2018

****************

Benefiztour 2017
Benefiztour 2017

****************

              Benefiztour 2016
Benefiztour 2016

****************

Benefiztour 2015
Benefiztour 2015

****************

Benefiztour 2014
Benefiztour 2014

****************

Benefiztour 2013
Benefiztour 2013

****************

Benefiztour 2012
Benefiztour 2012

****************

Benefiztour 2011
Benefiztour 2011

****************

Benefiztour 2010
Benefiztour 2010

****************

Benefiztour 2009
Benefiztour 2009

****************