Cockpit


Ziehen Sie die Lenkerklemmung immer mit dem
vorgegebenen Drehmoment an.

Lenker und Vorbau Lösen Sie den Lenker und untersuchen Sie ihn auf Kerben und Einschnürungen.Richten Sie den Vorbau aus und stellen Sie das Steuerlagerspiel ein.Grundsätzlich gilt: Beachten Sie die Drehmomentvorgaben der Hersteller,verwenden Sie bei Carbon Montagepaste und ersetzen Sie Parts mit Klemmspuren unbedingt.Haben Sie Züge ausgetauscht,ist jetzt ein neues Lenkeband fällig.Vergessen Sie vor der Lenkerbandmontage nicht,die richtige Position und den festen Sitz der Hebel zu prüfen.Legen Sie alle Kabelhüllen in die Führungsrillen,fixieren Sie diese mit Isolierklebeband.Umwickeln Sie die Klemmschellen der Bremshebel mit einem Stück Lenkerband.Dann wickeln Sie vom Unterlenker aus das Band stramm bis zur Lenkermitte.Die Enden keilförmig abschneiden und mit Klebeband gerade abkleben,Lenkerendstopfen nicht vergessen.

Sattel und Stütze Richten Sie den Sattel innerhalb seines Klemmbereichs waagerecht aus und ziehen ihn mit einem Drehmomentschlüssel an. Überprüfen Sie auch hier die Klemmstelle der Sattelstütze auf Beschädigung.Ist das Sitzrohr frei von Graten? Anschließend stellen Sie die Sitzhöhe korrekt ein.

Besucherzaehler

****************

Benefiz Touren

der RSG Sonntagsfahrer

und den fleißigen Spendern

 

****************

Benefiztour 2018
Benefiztour 2018

****************

Benefiztour 2017
Benefiztour 2017

****************

              Benefiztour 2016
Benefiztour 2016

****************

Benefiztour 2015
Benefiztour 2015

****************

Benefiztour 2014
Benefiztour 2014

****************

Benefiztour 2013
Benefiztour 2013

****************

Benefiztour 2012
Benefiztour 2012

****************

Benefiztour 2011
Benefiztour 2011

****************

Benefiztour 2010
Benefiztour 2010

****************

Benefiztour 2009
Benefiztour 2009

****************